Spontan und mit Freude an der Fotografie

Bei spontanen Fotosessions kann man viele spannende kreative Momente erleben. Fotografische Ideen- geboren aus der Situation heraus- benötigen keine lange Vorbereitungszeit und manchmal erfolgt die Umsetzung der Vorstellungen mit einfachsten Mitteln. Es ist unglaublich schön zu sehen, dass Augen, die durch einen Sucher schauen die Motive so unterschiedlich einfangen können. 

 

Jetzt ist schon April, die Tage werden wieder länger und das Frühlingswetter lässt auf sich warten. Mega Wind und nur ab und zu Sonne, Aprilwetter  ... Keine Temperaturen, um draußen zarte Blumenmakros zu erstellen. Also wurde das Fotostudio innen aufgebaut;-) Ein Sauerklee und andere Blumen boten genug Motive, um die Wartezeit auf besseres Wetter zu überbrücken. Am nächsten Tag konnten dann schon ein paar Blüten im Garten abgelichtet werden. Es geht aufwärts.

Mit dabei bei diesem Küchentischmakroworkshop war der Fotograf Georg Bühler